Sonntag, 15. September 2019

Clans von Cavallon (Bücher)


In dieser Buchreihe, von der ich noch nicht weiß wie viele Bände sie umfasst, von Kim Forester geht es um Menschen, Einhörner, Pegasus, Kelpies und Zentauren... und von noch einigen anderen fantastischen Wesen dieser Welt.
Die Geschichte, spielt in einer Welt in der seit 100 Jahren Frieden zwischen den Clans herrscht. In der Freien Stadt leben Menschen, Einhörner, Kelpies und Zentauren Tür an Tür. Die Pegasus hat man seit dem Ende des Krieges vor 100 Jahren nicht mehr gesehen, sie gelten als "verschwunden"
Eines Tages, genau am Tag der 100 Jahrfeier des Friedensabkommens, wird die Freie Stadt jedoch von Pegasus angegriffen.

Was hat es damit auf sich? Und warum ist das Lesen und Schreiben nur den Zentauren vorbehalten? Warum werden die Kelpies die nicht in der Freien Stadt leben trotzdem von den Bewohnern der Festungsinsel gefürchtet? Diese und viele weitere Fragen werden in dieser Geschichte aufgeworfen, sowie gelöst. Ein spannendes und vor allem kurzweiliges Abenteuer beginnt sobald man die ersten Seiten hinter sich hat... ich für meinen Teil bin von der Reihe sehr angetan und ich habe in diesen Bänden ganz ander Varianten von Einhörnern und Pegasus kennengelernt.
Zuvor wusste ich nicht das Einhörner, Menschen als Sklaven halten. Oder dass sie genau wie die Pegasus "Fleisch" verzehren, am liebsten roh. Oder das Kelpies nicht so sind wie man sie zu Anfang im Buch darstellt.
Was mich allerdings fast schockiert ist die Tatsache dass die Bücher ab 10 Jahren sein sollen. Das kann und will ich irgendwie nicht glauben. Es geht schon sehr brutal und blutig zu. Manche Handlungen erscheinen mir zu komplex und reif, dass sie von 10jährigen nicht wirklich verstanden werden können. Ich empfinde die Altersangabe von "ab 10 Jahren" als Fahrlässig.

Jedenfalls dachte ich wo ich nun schon so fasziniert von der Geschichte bin und da die Reihe scheinbar einige Bände hat, erstelle ich hier den Master-Post und liste euch die Links der gelesenen Bücher gleich dazu.
Bis jetzt sind erst 2 Bände erschienen, der 3. erscheint im Jänner 2020.

Band 1: Der Zorn des Pegasus (Link folgt)
Band 2: Der Fluch des Ozeans (wird gerade gelesen)
Band 3: Im Bann des Einhorns (erscheint im Jänner 2020)

Ich vermute ja dass zu jedem Clan ein Band kommen könnte, auch wenn sich der Inhalt überschneidet, so denkt man ja vielleicht das jeder Clan im Titel eines Bandes vorkommt. Fände ich persönlich Super denn dann wäre die Geschichte noch länger nicht aus. ^-^
Genaueres zu den Bänden, erfahrt ihr also wenn ihr auf den Link beim jeweiligen Band klickt.

Hier nun, damit man einen kleinen Einblick in die Welt bekommt, die Landkarte wo sich das alles abspielt (das Bild wurde von Amazon verwendet):


Die Beschreibungen zu den Clans (die Bilder stammen ebenfalls von Amazon): 







Und natürlich ein kleiner Einblick anhand von Fotos meiner Bände um die Schönheit der Bände zu presentieren. Sie sind in Sachen Design und Reliefdruck einfach nur WUNDERSCHÖN anzusehen!




Sie sind eine wahre Augenweide im Regal und allein durch das Design wurde ich im Geschäft darauf aufmerksam. Ich hatte den ersten Band sicher schon 3 mal in der Hand und hätte ihn mir fast gekauft, doch der Klappentext und der darauf beschriebene Fakt dass Pegasus Menschen angreifen haben mich das Buch immer wieder zweifelnd zurücklegen lassen.
Als ich meiner Freundin davon erzählte, und dass mir das Buch nicht aus dem Kopf ging, schenkte sie mir den ersten Band. Nach anfänglichem Warmlesen war ich von der Geschichte fasziniert weshalb ich ihn ihn kürzester Zeit "verschlungen" habe und ja, aktuell lese ich den 2. Band. ^-^
So viel also dazu wie ich auf die Reihe kam.
In diesem Sinne, wenn es mehr Bände werden, werde ich natürlich auch ein Fotos nachreichen und bis dahin kann ich nur fleißig weiter lesen und euch zu jedem Band meine Meinung nennen. Man liest sich also in späteren Blog-Posts zu der Reihe. ^-^
Eure Rave


Montag, 9. September 2019

Disney Villain Band 03 - Die Einsame im Meer (Roman)


Deutscher Titel: Die Einsame im Meer - Das Märchen von der Meerjungfrau Arielle
Englischer Titel: Poor Unfortunate Soul: A Tale of the Sea Witch
Autor: Serena Valentino
Englisches Erscheinungsdatum: 22. Juli 2014
Deutsches Erscheinungsdatum: 30. August 2019
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-28034-3
Seiten: 320
Aufmachung: Hardcover  
Genre: Märchen, Fantasy, Magie
Klappentext:  
Wie wurde Arielles Tante so rachsüchtig und einsam?
Die Geschichte der Meereskönigstochter Arielle ist ein berühmtes Märchen über Verlieren, Wiederfinden und Aufbegehren. Die Rebellion gegen die Welt ihres Vaters kostet der kleinen Meerjungfrau ihre Stimme und fast ihre Seele. Aber am Ende überwiegt die Kraft des Guten.
Doch was ist mit Arielles Erzrivalin Ursula, der Seehexe? Wie wurde sie so grausam, höhnisch und hasserfüllt? Was trieb sie zu ihrer Besessenheit, Arielle zu vernichten?
Dieser Fantasy-Roman voller Magie, Spannung, Hass und Liebe deckt auf, warum aus der Seehexe Ursula eine rachsüchtige und zutiefst einsame Kreatur des Meeres wurde.


Fotos meines Bandes:

 Auch hier behält man es bei beide Versionen der jeweiligen Figur darzustellen.


Meine persönliche Meinung:
In meiner persönlichen Meinung werde ich keine direkte Inhaltsangabe verfassen sondern nur meine Eindrücke und Meinungen. Dabei werden selbstverständlich Inhalte aus dem Buch vorkommen. Daher heißt es ab dem Umbruch SPOILER-ALARM!

Dienstag, 27. August 2019

Bud Spencer & Terence Hill - Slaps and Beans (Game)


"Slaps and Beans"
Übersetzt "Ohrfeigen und Bohnen"
Einen passenderen Titel kann dieses erste offizielle Videospiel um die zwei Haudegen eigentlich gar nicht haben.
Bereits am 15. Dezember 2017 erschien das, aus einem Fan-Projekt entstandene, Prügelspiel als offizieller Download für Windows, MacOS zund Linux und beglückte viele Bud Spencer & Terence Hill Fans. Das Spiel ist ein 2D-Sidescroll Beat´em up und verfügt über den herrlichen Retro-Pixeloptik der frühesten Video-Spiel-Jahre.
Ab Juli 2018 sollte das Spiel auch für Konsolen erhältlich sein. Jetzt, mit dem 25. August 2019 kann man sich den Prügelspaß auch für die XBox, PS4 und die Nintendo Switch vorbestellen. Näheres aber weiter unten.
Neben weiteren vielen Sprachen, ist natürlich auch Deutsch im Menü enthalten.
Vorher noch ein paar interessante Links die mehr zum Thema "Geschichte des Spieles" erzählen:
Wikipedia
Chip.de

Und natürlich den offiziellen Trailer zum Spiel:


Also ich bin von dem Trailer allein schon ganz angetan. Man scheint sich im Spielverlauf durch sämtliche Filme der Beiden prügeln zu dürfen und einige Mini-Spiele warten auf einen. Nebenbei wäre zu bermerken dass im Spiel die Original Songs aus den Filmen gespielt werden.
Ich liebe diesen Trailer und ich hatte das Glück die Werbung für den Vorverkauf genau im richtigen Moment gefunden zu haben.

Am 25. August war nämlich Pre-Order Tag auf StrictliyLimitedGames.com und so habe ich sogar noch eine auf 1500 Limitierte Versionen mit Fan-Box für die Nintendo Switch erringen können. Aktuell gibt es noch ein paar davon, für die PS4 allerdings sind bereits alle vergriffen.
Die Spiele als Einzeln können genauso noch erworben werden.
Den Shop findet ihr im obigen Link.

Hier noch ein paar Bilder zur Anschauung:


Das Design der Spiele.

Dieses Motiv gab es als Alu-Schild.

Und dann hätten wir noch die Limited Edition mit Fan-Box "Old School Heroes" welche ich zum Glück ergattern konnte.


Und diese geniale Box enthält folgendes:


Schon ganz schön cool finde ich. Ich bin schon Mega gespannt drauf! ^-^ Und natürlich zeige ich euch die Schätze dann auch. 

Zum Abschluss noch ein, zwei Bilder zum Pixel-Design des Spiels:




Ich find das voll genial und sogar die Gegenspieler sehen aus wie die aus dem Film! 
Man erkennt dass da wirklich Fans am Werk waren. Ich finde es super!

In diesem Sinne, man liest sich!
Eure Rave

Und ihr wissten ja:
^-^ 

Montag, 26. August 2019

Aninite 2019 Line-Up

Die diesjährige Aninite nähert sich mit großen Schritten und es ist an der Zeit mein Line-Up für diese Convention preiszugeben:


Die Auswahl der Cosplays verfolgt eine interessante Geschichte.
Ursprünglich sollte es nämlich an allen drei Tagen Levy McGarden werden aber dann hatte ich so eine Art "Eingebung" und das nur wegen der roten Schuhe die Bulma da trägt. Dann kam natürlich eins zum anderen und bis auf das rote Top und die Perücke brauchte ich für Bulma nichts zu besorgen. ^-^
Mein erstes ANDERES Cosplay war entstanden. Irgendwie bin ich ganz froh darüber echt mal etwas anderes als Fairy Tail zu machen.
Es wäre noch ein drittes geplant gewesen und es wäre für dieses Dritte auch alles da gewesen. Outfit, Schuhe... nur die Perücke die ich mir schon vor 2 Jahren gekauft habe war viel zu eng. Ich hab sie nach dem Erwerb nie "ernsthaft" mit Perückenhaube usw. aufprobiert sonst hätte ich nämlich gleich gemerkt dass sie viel zu eng ist. Ja... so war das eine Projekt halt gecancelt aber mal sicher nicht komplett vergessen. Wenn ich mal eine passende Perücke dafür finde, wohl eher dass ich sie selbst zusammennähen und basteln muss, dann kommt das Cosplay. Wie gesagt, das Outfit habe ich ja schon. ^-^
Oh ja, und den Sonntag mache ich einfach spontan Wetterabhängig. Hab keine Lust bei 32 Grad zu schwitzen wie ein Volliti... ^-^

Desweiteren habe ich mir für diese Con keine großen Erwartungen festgesteckt. Es ist wohl das erste mal das ich so entspannt und auf "Mal sehen wie es kommt" auf eine Con fahre. Auch das Bulma Cosplay war nicht geplant aber dann doch noch vor dem Dragon Cry Outfit (an dem ich schon seit voriges Jahr plane... *drop*) fertiggestellt. ^-^ Unverhofft kommt eben offt.
Am Samstag wird wieder das berühmt berüchtigte Fairy Tail Treffen stattfinden und ich freue mich schon einige bekannte Leute und neue da zu treffen. Mal sehen was so drauß wird.
Davon abgesehen hat die Aninite wieder eine neue Lokation und ja, ich erwarte mir aktuell nicht wirklich was. Seit 2015 ist das nun der dritte Lokation-Wechsel und seit dem Multiversum ist es leider nicht besser geworden. Mal sehen was das Magna Racino für die Con hergibt.

In diesem Sinne, man liest sich wohl erst nach der Con wieder. ^-^
Eure Rave

Sonntag, 23. Juni 2019

Raijinshuu (HanamiCon 2019)

Natürlich darf für die HanamiCon ein extra Post für unser Raijinshuu Shooting nicht fehlen!
Am Samstag hatten wir nämlich vereinbart nochmal die Donnergötter zu verkörpen und somit waren wir als Fairy Tails Raijinshuu vertreten. Es war wohl nicht nur ein Shooting... es war eine richtige Orgie...

Fotos: Schlacher Photography ,vielen lieben Dank an dieser Stelle!
Cosplayer: Die Mädels von CoGaLu Sabine Edler

Beginnen wir mit zwei Bildern, zu denen ich die Vorlage nun nicht griffbereit hatte.
Das erste wäre eine Anlehnung an das Manga-Cover des 13. Fairy Tail Bandes (nur die Raijinshuu eben)

 Es folgt eine Zusammenstellung zu der ich die Vorlage nicht finde... *drop* ist aber trotzdem episch...



Und nun macht euch auf eine wahre Bildrflut gefasst!
Wir haben verschiedenen Szenen aus Manga, Anime, Spin-off und Fanart nachgestellt und hoffen, dass sie gefallen finden. Wir haben jedenfalls eine morts Gaudi gehabt. ^-^
Also dann, los gehts nach dem Umbruch:

Mittwoch, 19. Juni 2019

Disney Villain Band 02 - Das Biest in ihm (Roman)


Deutscher Titel: Das Biest in ihm - Das Märchen von der Schönen und dem Prinzen
Englischer Titel: The Beast Within: A Tale of Beautys Prince
Autor: Serena Valentino
Englisches Erscheinungsdatum: 22. Juli 2014
Deutsches Erscheinungsdatum: März 2019
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-28021-3
Seiten: 224
Aufmachung: Hardcover  
Genre: Märchen, Fantasy, Magie, Psycho
Klappentext:  
Wie wurde aus dem schönen Princen das grauenerregende Monster?
Das Märchen von der Schönen und dem Beist kennen alle. Warum aber wurde der einst beliebte Prinz zu dem einsamen und gewalttätigen Beist, dsa jeder fürchtet?
Dieser Fantasy-Roman erzählt das Märchen erstmals aus der Sicht des Prinzen, dessen Leben voller Gold und Privilegien ihn verdirbt, wofür er einen grausamen Preis zahlt, der ihn zu tiefster Einsamkeit und bitterer Trauer verdammt.
Eine spannender, psychologisch einfühlsamer Roman über Eitelkeit, Schönheit, hass und - natürlich - Liebe.

Foto meines Bandes:

 Auch Band 2 wird von beiden Gesichtern geziert.


Meine persönliche Meinung:
In meiner persönlichen Meinung werde ich keine direkte Inhaltsangabe verfassen sondern nur meine Eindrücke und Meinungen. Dabei werden selbstverständlich Inhalte aus dem Buch vorkommen. Daher heißt es ab dem Umbruch SPOILER-ALARM!

Disney Villain Band 01 - Die Schönste im ganzen Land (Roman)


Deutscher Titel: Die Schönste im ganzen Land - Das Märchen von Schneewittchen und der bösen Königin
Englischer Titel: Fairest of All: A Tale of the Wicked Queen
Autor: Serena Valentino
Englisches Erscheinungsdatum: 19. August 2009
Deutsches Erscheinungsdatum: März 2019
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-28020-6
Seiten: 250
Aufmachung: Hardcover Genre: Märchen, Fantasy, Magie, Psycho
Klappentext:  
Wie wurde aus der schönen Königin Schneewittchens böse Stiefmutter?
Als der König um ihre Hand bittet, willigt die wunderschöne Tochter des Spiegelmachers ein. Sie hofft, ihr Schicksal werde sich damit zum Besseren wenden. Aber wird es das...?
Dieser spannende, magische Fantasy-Roman offenbart die bislang unerzählte Geschichte von Liebe, Verlust und schwarzer Magie hinter dem weltberühmten Märchen Schneewittchen.

Foto meines Bandes:

 Wie im Hauptpost dieser Reihe schon erwähnt, ziert jeder Band zwei Geschichter. Vorne die schöne Königin und auf der Rückseite die Gestalt der alten Frau, welche sie im verlauf der Handlung (und im Film) annimmt.

Meine persönliche Meinung:
In meiner persönlichen Meinung werde ich keine direkte Inhaltsangabe verfassen sondern nur meine Eindrücke und Meinungen. Dabei werden selbstverständlich Inhalte aus dem Buch vorkommen. Daher heißt es ab dem Umbruch SPOILER-ALARM!

Sonntag, 16. Juni 2019

Disneys Villains Series (Serena Valentino)


Mit 2009 ging unter der Feder von Serena Valentino eine Buchreihe über die Bösewichte in klassischen Disney-Märchen an den Start. Aktuell umfasst die Reihe 5 Bände, der 6. erscheint Ende des Jahres und der 7. ist bereits in Arbeit. Zumindest auf englisch.

Seit März 2019 erscheint die Reihe auf deutsch bei Carlsen.
Mittlerweile sind 2 Bände auf deutsch erschienen, weitere werden allerings folgen. ^-^

(Foto von ihrer Homepage) 

Links zu Serena Valentino:
Hompage der Autorin: Serena Valentino
Das Wichtigste das man über die Reihe wissen muss: zur Homepage 
WikiFandoom: Wiki

Buchliste:
Band 1: Die Schönste im ganzen Land (Fairest of All: A Tale of the Wickes Queen)
Band 2: Das Biest in ihm (The Beast Within: A Tale of Beautys Prince)
Band 3: Die Einsame im Meer (Poo Unfortunate Soul: A Tale of the Sea Witch)
Band 4: Mistress of All Evil: A Tale of the Dark Fairy
Band 5: Mother Knows Best: A Tale of the Old Witch
Band 6: The Odd Sisters: A Villains Novel
Band 7: ??? Titel noch unbekannt


Kurz worum es in diesen Büchern geht:
Jeder Band ist in sich abgeschlossen und erzählt sozusagen die "Vorgeschichte" zu jeweiligen "Bösewicht". Also die Geschichte, wie sie zu der Figur wurden, wie wir sie im Film/Realfilm kennengelernt haben. Die Hauptfiguren der dazugehörigen Filme, nehmen in diesen Büchern den Platz der Nebenrolle ein.
Also allein diese kurze Inhaltsangabe machte mich schon neugierig weil ich solche Geschichten welche mal aus anderer Perspektive erzählt werden besonders liebe. Und hier erfährt man endlich mal von den "Bösewichten" wie sie vorher waren... oder aus ihrer Sicht... was ihnen zugestoßen ist um überhaupt so "böse" zu werden. Einfach eine geniale Idee die Bösewichte auf diese Art zu beleuchten und darzustellen.
Am Ende ist so mancher Bösewicht gar nicht so böse wie er scheint? Oder der ein oder andere tut einem sogar Leid? Unterm Strich sieht man den Bösewicht dann garantiert mit anderen Augen und man erfährt noch so einiges mehr an Zusammenhängen oder Zwischenmenschlichen Ereignissen die man nur durch die Filme nie erfährt.
Kurz gesagt: Diese Bücher sind ein Meisterwerk und gehören in jede Disney Sammlung.
Kindliche Märchen, bekommen dadurch ein völlig neues Gesicht und beim besten Willen: Diese Bücher sind NICHTS für Kinder! Ab 12 (empfohlenes Lesealter) gehts grade noch...
Weitere Details und persönliche Meinungen, werde ich bei den Bücher-Posts die ich zu jeweiligen Bänden verfassen werde preisgeben. Nur so viel sei gesagt: Ich liebe diese Bücher! ^-^

Ganz Wichtig: 
Lest sie in der Reihenfolge wie sie erscheinen. Nachdem ich Band 1 und 2 gelesen habe vermute ich dass es so etwas wie einen "roten Faden" gibt der sich durch die Bände zieht. Ich bin gespannt in wie weit sich das entfalten wird.
Ich habe leider bei Band 2 angefangen... ist jetzt zwar nicht ganz so schlimm aber ich denke es wirkt doch chronologisch besser wenn man tatsächlich bei Band 1 beginnt. ^-^


Aufmachung der Bände:
Der Einband ist aus samtiger Beschichtung. Wirklich wahnsinnig schön aber leider sehr empfindlich. Besonders da Bücher seit neuem ohne Folienverschweisung verschickt werden. Man hinterlässt beim bloßen Anfassen bereits fettig erscheinende Fingerabdrücke. Am liebsten würde ich Baumwollhandschuhe anziehen. *drop*
Wie ihr auf dem Foto seht, ist jeweils auf der Vorder und Rückseite die Hälfte eines Geschichtes der Figur um die es geht abgebildet. Ich finde das wirklich sehr schön.

Und hier an dieser Stelle muss ich auch gleich eine kleine/große Kritik aussprechen. Für die platzierung des Logos (man siehe auf dem Foto die drei Carlsen Logos!) bekommt der Verlag ein dickes, fettes Minus von mir. Ist es wirklich nötig das Logo IN DIE ZEICHNUNG zu klatschen? Hätte es zB. auf der Vorderseite nicht unter dem Schriftzug, also auf der rechten Seite auch getan? Muss man mit dem Logo wirklich die schönen Zeichnungen verschandeln, besonders wenn das Logo auch noch am Rücken platziert ist? Auf der Rückseite hätte man es genaus handhaben können. Bei sowas frage ich mich immer wie verzweifelt ein Verlag um Stelbstbestätigung verlangt? Schade. Wirklich schade.

Der Schriftzug....

ist in schönem Silberdruck gehalten. 
Im Gesamten ein wirklich Edler Einband, wenn die Logos nicht so stören würden.


Die Unterschiede zwischen der deutschen und englischen Ausgabe:
Wenn ich den deutschen Band zu Ursula bekommen habe, werde ich einen Vergleich zwischen der deutschen und englischen Version hier einfügen.


Und nun was persönliches: Wie kam ich dazu?
Schon vor einem guten Jahr habe ich das englische Buch von Ursula (Arielle, die Meerjungrau) dieser Reihe entdeckt und mir auch gekauft. Da es natürlich englisch ist, habe ich es bis jetzt noch vor mich hergeschoben es zu lesen, auch wenn es mich so brennend interessiert. Erzählt es doch die "Vorgeschichte" von Ursula, wie sie zu der Meerhexe wurde, wie wir sie aus dem Film kennen. Vor wenigen Wochen erfuhr ich dann dass die Bücher auch auf deutsch erscheinen und mein nächster Schachzug war sonnenklar: Auf zu meiner Buchhändlerin des Vertrauens. ^-^
Somit habe ich aktuell die beiden ersten Bände gelesen und erwarte den Band von Ursula mehr als sehnsüchtig.

In diesem Sinne liest man sich also in den Bände-Posts wieder. ^-^
Eure Rave

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dieser Artikel wird bei Bedarf editiert. 

Fairy Tail Treffen (Sonntag, HanamiCon 2019)

Auf der diesjährigen HanamiCon in Graz (Seifenfabrik) durfte natürlich auch ein Fairy Tail Treffen, organisiert von CoGaLu nicht fehlen.
Bei unserem Fairy Tail Treffen am Sonntag waren wir dann doch ein schönes kleinen Grüppchen von ein paar Mädels und einem Gray-sama. ^-^

Es war ein schönes Zusammentreffen, mit neuer Motivationen und vielen neuen Bekanntschaften. Wie dort besprochen, wäre es schön wenn man öfter so eine Aktion startet und eine richtige Runde an Fairy Tail Cosplayern zu einem gemeinsamen Projekt zusammenfindet. Vielen Dank für eure Teilnahme!
An dieser Stelle auch ein großes Danke an Schlacher Photography für das Fotografieren! *küsschen*

Hier nun unsere Impressionen dieses schönen Nachmittags:

 Unser diesjährige Gray-sama auf der HanamiCon...


... und die weiblichen Fairys dieser lustigen Runde.

Weitere Fotos und Links nach dem Umbruch. ^-^

Donnerstag, 6. Juni 2019

Bixlow (HanamiCon 2019)

Am 6. April war ich als Bixlow von Fairy Tail auf der HanamiCon in Graz (Seifenfabrik). Natürlich wurden dann auch Fotos gemacht und das ein oder andere Bild von einer Vorlage nachgestellt.

Fotografiert hat mich Schlacher Photography und Sira von CoGaLu ich bedanke mich an dieser Stelle recht herzlich für so viele tolle Fotos und die Bemühungen mit den Photoshop bearbeitungen! An den Wasserzeichen erkennt ihr was von wem ist.

Beginnen wir wie immer mit dem Vorlagenmotiv:

Es handelt sich hierbei um ein Fanart, dass ich irgendwo im Internet gefunden habe. Wenn jemand den Zeichner kennt, möge er mir doch bitte bescheid geben damit ich ihn verlinken kann. Danke.

Ich bin mir echt unschlüssig welches von den beiden Motiven mir besser gefällt. *drop* Ich find sie beide klasse!

Nicht nur was das Outfit angeht, Bixlow ist auch in Sachen Gesichtsmimik aufwändig...

Weitere Fotos findet ihr nach dem Umbruch! ^-^