Dienstag, 28. Juni 2016

Bud Spencer - Tot einer Legende...


Viele kannten ihn nur unter dem Namen "Bud Spencer"
aber er war viel mehr...
Geboren wurde Carlo Pedersoli am 31. Oktober 1929 in Neapel, er war Schwimmer (Olympia), Stuntman, Sänger, Komponist, Modedesigner, Erfinder, Gründer einer Flugline, Fabrikant und nich tzuletzte... Film-und Fernsehschauspieler.
Er war ein Multitalent... er kam um die ganze Welt... er trug den Titel "Lebende Legende"
Am 27. Juni 2016 ist dieser wunderbare... wertvolle Mensch im Kreise der Familie gestorben. Sein letztes Wort soll "Danke" gewesen sein.
"Danke" für das Leben das er in all seinen Fazeten gelebt hat.

Für mich war er von Kindesbeinen an ein ständiger Begleiter. Ein Lieblingsschauspieler... denn wenn es um Bud & Terence Filme ging, hatte ich Bud immer am liebsten. Seine Aktionen, seine Sprüche... ihm war ich am nähesten.
Ich bedaure es zu tiefst das ich es nicht mehr geschafft habe seine Bücher (4 Titel hat er herausgebracht) zu seinen Lebzeiten zu lesen... ich schäme mich nicht die Zeit gefunden zu haben. Ich weiß nämlich eines mit Sicherheit: Aus seinen Biographien... kann jeder... wirklich JEDER viel für sich und sein Leben lernen.
Carlos Moral, seine Art und Weise zu leben... seine Denkweise... er hat all seinen Mitmenschen so viel gegeben und "mit auf den Weg gegeben". Er war wirklich etwas ganz besonderes und allein schon deshalb vergieße ich Tränen für diesen Mann den ich nicht mal irgendwo live getroffen hätte. Ich verspüre tiefe Trauer als wäre ein Familienmitglied von mir gegangen... es fühlt sich an als wäre ein Teil von mir mit ihm gestorben aber ich denke auch das sollte man anders betrachten. Diese Gefühle, sollte man dazu nutzen um in seinen Gedenken zu leben.
Er ging immer den Weg den er für Richtig hielt... was sollte uns aufhalten es ebenso zu tun?
Er hat uns viel geschenkt... machen wir etwas daraus.

Vielen Dank Bud Spencer... Carlo Pedersoli. Nie werde ich Dich vergessen. Dich, der du mich von Kindesbeinen an begleitet und so manches Detail in mir geprägt hast. Deiner Familie und natürlich deinem Langjährigen Freund Terence Hill drücke ich mein tiefstes Mitgefühl und Beileid aus. Sie können sich glücklich schätzen Dich begleitet zu haben.

Vielen Dank...
in ewiger Erinnerung.


Heute, lasse ich eine Kerze nur für Dich brennen.

Kommentare:

  1. Ein schöne Nachruf, da kommen einem wirklich die Tränen. Du hast recht, er war auf jeden Fall ein besonderer Mensch.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, er hat uns die ganze Kindheit begleitet. Ich habe seine Filme auch geliebt, obwohl ich nicht mal annähernd alle kenne, oder sagen wir so, mich an gewisse nicht mehr erinnern kann. Er hat sein Leben gelebt, hat es in vollen Zügen genossen und wird dann auch friedlich gestorben sein.
    Dein Nachruf ist wirklich sehr schön und man merkt deinen Schmerz darin. Aber er wird immer in unseren Herzen bleiben.

    Fühl dich von mir geknuddelt, liebe Rave.

    AntwortenLöschen
  3. RIP, Bud Spencer - war einfach ein toller Typ. Klasse Schauspieler und glaube ich auch privat ein angenehmer Mensch, was man so hört.

    Da geht ein weiterer Held meiner Kindheit...

    AntwortenLöschen